Apfel mit Mandelmus
Apfel mit Mandelmus
Heute gibt es wieder einen sättigenden Snack für Zwischendurch!

Apfel mit Mandelmus (Menge könnt ihr dem zweiten Bild aus der Nährwertangabe entnehmen)

Ich liebe Äpfel, denn sie schmecken nicht nur toll sondern sind auch noch kalorienarm, süß und liefern ordentlich Ballaststoffe, weshalb sie gut sättigen.

Zunächst hast du den Fruchtzucker, der dir schnell Energie liefert. Dann kommen die Ballaststoffe, die dir einen längeren Sättigungszeitraum verschaffen und durch den Mandelmus hast du noch einige Proteine und Fette, die dir ebenfalls eine längere Sättigung versprechen, da sie deutlich länger im Körper verdaut werden müssen.

Achja und die Kombi ist geschmacklich einfach der Hammer! Probiert's mal aus meine lieben! Es kann so einfach sein ❤


Person
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Schneide den Apfel und esse ihn als Snack mit dem Mandemus
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]