Bruschetta
Bruschetta
Stück
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Zwiebel in Würfel schneiden und mit 1 Knoblauchzehe (gepresst) und 10ml Olivenöl sowie den Tomaten (gewürfelt), ein paar Basilikumblätter (nach Bedarf) und Salz sowie Pfeffer in eine Schüssel geben und ziehen lassen.
  2. Backofen vorheizen (200° Umluft)
  3. Ciabattabrot in Scheiben schneiden und die Scheiben einzeln mit etwas Olivenöl von beiden Seiten einschmieren
  4. 1 Knoblauchzehe nehmen und ebenfalls jede Scheibe von beiden Seiten einreiben
  5. Legt die Scheiben nun auf ein Backpapier ausgelegtes Gitterblech und backt sie für 8 Minuten backen. Holt sie anschließend raus, gebt das Bruschetta drauf und nach Bedarf dann noch etwas Parmesan drüber.
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.


Interessante Rezepte