MeineZutat

Couscous Puffer
Couscous Bratlinge
Heute hatte ich mal bock auf Bratlinge . Und da kam meine offene Couscouspackung von Muellers Mühle sehr gelegen. Heraus kamen Couscousbratlinge. Ihr braucht dafür nicht viele Zutaten, seht selbst...


Person
So gehst du vor
  1. Den Couscous mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher und Gemüsebrühe in einem Teller ca. 10 min aufquellen lassen
  2. Währenddessen die Zwiebel in Würfel kleinschneiden und kurz glasig anbraten
  3. Anschließend die Zwiebeln mit dem Couscous und den Eiern sowie schwarzen Pfeffer und (in diesem Fall das Spicebar Gewürz) vermengen und portionsweise in einer Pfanne anbraten Insgesamt erhältst du bei der Standardmenge 14 Bratlinge sättigt definitiv! Ich empfehle hierzu (wer mag) einen Light Ketchup.
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]