Crunchy Müsli
Crunchy Müsli
Wisst ihr was das tollste daran ist? Ihr könnt beliebige Zutaten verwenden und die weglassen, die euch bei einem fertigen Discounter-Müsli nicht passen! Ein weiterer Vorteil ist, dass das selbstgemachte Müsli satt macht. Ist es bei euch auch so, dass die Discounter-Fertigmüsli am Ende meist mehr Hunger machen statt zu sättigen? 1 Glas sind übrigens 200g


Glas
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Alle Zutaten in eine Pfanne geben und bratet es kurz an Dabei bitte gelegentlich umrühren, Ihr werdet merken wenn es knusprig wird. Hinweis: Wie Ihr den Vitafiber machen könnt, beschreibe ich noch einmal in einem Blogpost und verlinke es dann hier
  2. Am Ende noch alles umportionieren in ein entsprechendes Gefäß!
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]