MeineZutat

Fake Protein Milchreis
Fake Protein Milchreis
Mein heutiges Frühstück bestand aus einem Proteinmilch"reis" mit Oats und einem selfmade Proteinrigel (geschnitten). Also ein #selfmadeday ?? Unglaubliches #foodporn :-).. Das Proteinriegelrezept könnt Ihr hier einsehen.


Person
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Proteinriegel zubereiten, wie hier beschrieben
  2. Magerquark, körniger Frischkäse, Erythrit oder anderen Süßstoff, Proteinpulver vermengen und zur Hälfte in ein Glasgefäß geben
  3. 10g Haferflocken drauf und die andere Hälfte vom Milchreis oben drauf Danke für die Milchreisinspiration @mrfoodfoox
  4. Topping: 5g Haferflocken oben als Topping und den zuvor gemachten Proteinriegel schneiden und entsprechend aufteilen Thats it!
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.