Hirste-Möhren-Pfanne
Hirse-Möhren-Pfanne


Person
So gehst du vor
  1. Den Hirse mit Wasser + Gemüsebrühe aufkochen
  2. Währenddessen schneidet ihr eine kleine rote Zwiebel, die Möhre und die Knoblauchzehe klein und bratet sie in einer Pfanne an
  3. Nehme ein Messer und zerdrücke Cashewkerne
  4. Gebe sie nun zusammen mit dem Hirse in die Pfanne, rühre alles etwas um und schalte die Herdplatte aus
  5. Schneide jetzt noch den Rucola kleiner und gebe ihn zusammen mit dem Pfanneninhalt in eine Schüssel
  6. Zum Abschluss gebt Ihr noch den körnigen Frischkäse dazu, etwas Salz, Pfeffer und Petersilie
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.