Rustipiani Ofenbrot
Rustpani - das Ofenbrot zum da...
Wie in meiner heutigen Story schon erwähnt: ich mach mir heut nen Lenz und bin einfach Faul deshalb wollte ich jetzt mal den Rustipani von Wagner probieren, weil @cococreamy3994 die empfohlen hat. Ich war sehr gespannt aber auch sehr kritisch als ich die Werte gesehen hat, denn dieses überbackene Brot bringt einfach mal über 400 kcal mit sich. Finde ich zunächst sehr viel ehrlich gesagt, denn es gibt bereits ganze Pizzen die nur 100 kcal mehr haben. Ich weiß, man sollte das nicht unbedingt ins Verhältnis setzen, aber das schwebte mir nunmal im Kopf herum. Nun gut, ich ging also mit gemischten Gedanken an diese Mahlzeit heran. Zubereiten lässt sich? der, die, das? Rustipani im Backofen, wie eine kleine Pizza. Also soweit ok und einfach. Ich holte "es" heraus und habe es einmal fürs Foto halbiert, da dachte ich mir: Verdammt! Sieht ja schon geil aus und riechen tut es auch gut. Nun kam der Zeitpunkt: Ich habe abgebissen und... wurde nicht enttäuscht unglaublich lecker (ich mein, überbackener Käse geht einfach immer )! Eh ich mich versah, war das Brot verputzt Also eine tolle Empfehlung, danke @cococreamy3994. Kann man sich definitiv als kleine Mahlzeit gönnen. Ich persönlich würde aber eher zur leichten Wagner Pizza greifen, wenn die von den Werten her noch in eure Tagesbilanz passt. Empfehlen tue ich der/die/das Rustipani definitiv. Durch das dunkle Brot und den überbackenen Käse hat man einen leckeren und sättigenden Geschmack, passt also!

Wenn du magst, kannst du das Brot selbst gern einmal testen. Gekauft habe ich es bei Rewe. Wenn du für deinen nächsten Einkauf 5 Euro sparen möchtest, klicke hier und registriere dich für den REWE Lieferservice ;-).
Das brauchst du
    *Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

    [coffee]