MeineZutat

Sommerrollen
Sommerrollen - der leichte Sat...
Da heut ein so tolles Wetter ist, gibt es passend dazu einfach mal Sommerrollen Wer mag kann dann eine Süß-Sauer Soße verwenden oder je nach belieben eine Eigenkreierte Ich hatte ne krasse Erdnuss-Kokos-Soße gemacht, die war natürlich nicht so "leicht", deshalb gibts hier kein Rezept oder wollt ihr das dennoch haben? Wünsche euch einen sonnigen Sonntag meine lieben


Rollen
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Setze das Wasser in einem Wasserkocher auf und gebe es anschließend mit den Glasnudeln in eine Pfanne für 4 Minuten.
  2. Schneide nun das Hähnchen in Filetstreifen und brate sie in einer Pfanne bis sie durch sind.
  3. Bereite währenddessen das gewünschte Gemüse vor. Ich habe das oben angegebene verwendet -> also alles waschen und kleinschneiden und anschließend alle Zutaten in einzelne Schalen auf den Tisch stellen.
  4. Stelle zusätzlich einen Teller mit Wasser auf den Tisch
  5. Nehme ein Stück Reispapier, tauche es kurz in den Teller mit Wasser ein, hole es heraus und lege es auf deinem Teller
  6. Füge die gewünschten Zutaten dazu (nicht zu viel verwenden, dafür bekommst du dann schon ein Gefühl , horizontal zentriert und vertikal mehr zur unteren Seite, also zu dir)
  7. Sind die gewünschten Zutaten auf dem Reispapier drauf, klappe nun die Seiten links, rechts und unten nach innen und fange an das Reispapier nach oben zu rollen.
  8. Jetzt sind sie fertig! Snacke sie direkt oder nutze sie als Foodprep für unterwegs Sie schmecken unglaublich leicht, lecker und erfrischend für den heißen Sommertag.
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]