Zucchini Porridge
Zucchini-Porridge
Schon öfter gehört aber nie probiert, jetzt wirds Zeit! Funktioniert eig. genauso wie Porridge, nur dass ihr noch 100g Zucchini mit reinraspelt und aufköchelt. Schmeckt sehr crunchig! Die Zucchini schmeckt man nicht raus, es stopft aber unheimlich . Naja und gleichzeitig habt ihr noch einige Vitamine mehr direkt am Morgen!


Person
So gehst du vor
  1. Haferflocken, Milch, Erythrit (Alternativ: Drops oder 2 EL Honig) OPTIONAL: 30g Whey Protein nach Wahl, dann könnt ihr die vorherige Süßung jedoch weg lassen) Alles zusammen kurz im Topf aufköcheln
  2. Währenddessen die Zucchini waschen und raspeln und mit rein, unterheben und nochmal kurz aufkochen lassen.
  3. Jetzt noch die Gewürze für die tollen Farben und um noch mehr #foodporn Geschmacksmische zu erleben, drunterheben, die Masse in eine Schüssel, mit Erdbeeren dekorieren und nochmal die beiden Gewürze rüber.
Nützliche Utensilien
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.

[coffee]