Überbackener Lachs
Überbackener Lachs
Heut gibt es für euch einen überbackenen Lachs in zwei Varianten! Einmal mit getrockneten Tomaten und einmal mit Feigen! Und ja ich weiß, man kann die Alufolie auch austauschen - es war leider nichts anderes da! 🤷‍♂️😘 Die Nährwerte beziehen sich auf die Tomaten-Variante. Die Feigen-Variante hat ca. 20 Kalorien mehr.
Stück
Das brauchst du
So gehst du vor
  1. Bereitet die Alufolie entsprechend vor oder nehmt eine Backform
  2. Lege den Lachs rein und gebe den Ziegenkäse (geschnitten) , die Zwiebeln (gewürfelt) und die restlichen Zutaten oben drüber.
  3. Gebe die Form nun mit einem Backblech für 25-30 Minuten bei 200°C Umluft in den Backofen.
Hinweise
Dieser Beitrag enthält Werbung und die Nährwerte können abweichen.


Interessante Rezepte